Skip to content

Gelesen. Leine.

2016-08-01_120857Kim Leine: Ewigkeitsfjord. Übertragen von Ursel Allenstein. München: btb, 2015.

Die letzten drei Einträge bilden die Begleitlektüre eines mehrtägigen Kopenhagen-Aufenthalts ab. Nach drei Dänen nun aber mit Sarah Bakewell zu den Existenzialisten abgebogen. Auf dem Weg dahin Kierkegaard nur als Statue und Grabstein wahrgenommen.