Skip to content

Supper’s Ready.

Hören. Über grandiose Stellen freuen, wie beispielsweise ab 16:20 ungefähr; sich wundern, wie die jungen Herren das so hinbekommen haben, live und vermutlich nicht ganz unbeeinflusst von rauschaktiven Substanzen …

(Musik ist okay, aber der Sänger klingt ’n bisschen quäkig, meint Kind 2.)