Skip to content

MacTeX 2010 / TeXLive 2010.

MacTeX – die um Mac-spezifische Programme ergänzte, ansonsten aber unmodifizierte Distribution von TeXLive – steht in einer neuen Version zum Herunterladen zur Verfügung. Weitere Informationen sind auf der Informationsseite zu MacTeX 2010 nachzulesen.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, allen direkt und indirekt an der Arbeit Beteiligten zu danken: das Ergebnis gibt mir wie vielen anderen Nutzern die Möglichkeit, mit LaTeX ein hohen typographischen Ansprüchen genügendes Satzprogramm zu nutzen, das in seiner Vielfältigkeit und Erweiterbarkeit seinesgleichen sucht.

Seit ich vor inzwischen vier Jahren mein Arbeiten mit Texten von Word auf LaTeX umgestellt habe, sehen nicht nur die Unterlagen besser aus, sondern ich habe auch mehr Spaß (darf man das eigentlich verraten?) an der Erstellung der Dokumente. Dass ich als des Programmierens und ähnlicher technischer Gepflogenheiten gänzlich Unkundiger nebenbei noch eine Menge über die Funktionsweise eines logischen Markup-Systems lerne, ist ein positiver Nebeneffekt.

Seit Jahren und Jahrzehnten wird dieses komplexe Programmkonglomerat von meist unbezahlten Freiwilligen gepflegt, erweitert und dokumentiert sowie neue und alte Nutzer unterstützt – dieses Engagement und das Ergebnis des Unterfangens sind für mich schon etwas Besonderes, für die ich den Leuten in der TeX-Community sehr dankbar bin.

Trackbacks

ats20.de am : MacTeX 2011 / TeXLive 2011.

Vorschau anzeigen
MacTeX – die um Mac-spezifische Programme ergänzte, ansonsten aber unmodifizierte Distribution von TeXLive – steht in einer neuen Version zum Herunterladen zur Verfügung. [Via] Weitere Informationen sind auf der Informationsseite zu MacTeX 2011 nachzulese

ats20.de am : MacTeX 2015 / TeXLive 2015.

Vorschau anzeigen
MacTeX 2015 – die um Mac-spezifische Programme ergänzte, ansonsten aber unmodifizierte Distribution von TeXLive – steht in einer neuen Version zum Herunterladen zur Verfügung. Weitere Informationen sind auf der Informationsseite zu MacTeX 2015 nachzulesen

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen