Skip to content

Kleinkredite vergeben per KIVA.

Spätestens seit Muhammad Junus im Jahr 2006 den Friedennobelpreis bekam, hat jeder vom System der Kleinstkredite als Hilfe zur Selbsthilfe in weniger entwickelten Regionen der Erde gehört. In einem (leider vergessenen) Blog (wieder begegnet: es war Nach Dienstschluss) entdeckte ich in einer Randspalte eine Anzeige für KIVA (hier geht's zu KIVA Deutschland), eine gemeinnützige Organisation, die diese Systeme fördert, indem sie sie mit privaten Kreditgebern in der »ersten Welt« verbindet.

Das finde ich pfiffig, und deshalb habe ich das vor zwei Monaten auch ausprobiert. Ich habe mir in der Auswahl an Projekten einige ausgesucht, die mir besonders unterstützenswert erschienen.

Beispiel für ein solches Projekt: eine Frau in Nicaragua »works with much enthusiasm and the desire to get ahead. She makes and sells food. She sells the food herself at her site. She has been in this business for 20 long years, and she has gained a lot of experience making food. Therefore, she has a lot of people come to her site daily to buy the delicious food that she prepares.« Diese Frau erbat einen Kredit von US$ 525 »to buy raw materials to make food«. Dieses Geld wolle sie in 5 Monaten zurückzahlen.

Selbstverständlich könnte nun jemand, der 525 Dollar übrig hat, diesen Kredit komplett finanzieren. Stattdessen aber hat Kiva ein System aufgebaut, das es den Kreditgebern ermöglicht, in 25-Dollar-Schritten Geld zu verleihen. Ich habe also 25 Dollar verliehen, Kiva gibt diese (ohne Verluste!) an eine lokale Kleinkreditorganisation weiter, die das Geld vor Ort an die Kreditnehmerin vergibt und auch auf die Rückzahlung achtet. All dies wird im Einzelnen vorab beschrieben und dokumentiert.

Über den RSS-Feed des Projekts wird der Kreditgeber auf dem Laufenden gehalten – heute erfuhr ich, dass die Frau fristgerecht ihre zweite Rate bezahlt hat.

Trackbacks

ats20.de am : Einladungen zu Kiva.

Vorschau anzeigen
Schon seit längerer Zeit befinden sich um die 100 $ aus unserem Familienvermögen in steter Ausleihe an Menschen, die in fernen Ländern ihre Unternehmungen durch Kleinkredite finanzieren müssen – ich schrieb bei Gelegenheit darüber. Zur Zeit gibt's auf

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Hokey am :

*Ich habe auch einen Account bei Kiva, aber leider scheint mein Kredit nicht zurückbezahlt zu werden... dennoch werde ich mich dort weiter betätigen, weil ich dieses System für sehr sinnvoll halte. Schaut man sich die Statistiken an, ist die Rückzahlrate sogar ziemlich hoch.

Hanjo am :

*Schade, dass es bei dir mit der Rückzahlung nicht geklappt hat. Ist vielleicht die Ausnahme gewesen, die die Regel (Statistiken) bestätigt. Gut, dass du trotzdem dran bleibst.

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen