Skip to content

Internet-Zensur.

Jens Scholz schreibt das Wesentliche (wie man es in diesen Tagen in allen wichtigen und unwichtigen Blogs lesen kann).

Es ist in diesen Tagen wieder eine schwere Prüfung, die Beschlüsse der eigenen Partei und die amtierende Justizministerin, die das ganze Geschehen noch lobt, ertragen zu müssen. Es fehlen nur noch wenige Tropfen.

(Wer übrigens schon lange mal einen anderen DNS-Server ausprobieren wollte, findet hier die Anleitung des CCC, mittels der es möglich sein sollte, zum Beispiel auf den Server des FoeBuD auszuweichen.)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen