Skip to content

Susan Boyle.

Da unsere Antenne nur öffentlich-rechtliche Sender empfängt und der Fernseher bei uns eine sehr untergeordnete Rolle einnimmt, kennen wir die einschlägigen Castingshows nur vom Hörensagen, was sicher auch ganz gut so ist.

Einen interessanten Augenblick gab's ohnehin nur im britischen Fernsehen, als Susan Boyle sich vorstellte. (Auch die New York Times berichtete.) [Via]

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen