Skip to content

Informationsoffensive Lehrer.

»Lehrer-Studie der OECD: Zu alt, zu träge, überbezahlt. Und statt sich weiterzubilden fahren sie lieber mit dem Wohnmobil in den Süden.« schreibt der Besitzer des am seltensten erreichbaren wichtigen deutschsprachigen Weblogs.

Das ist nun so tumb, dass ich es gar nicht großartig kommentieren möchte. Was ich mir als relativ junger, relativ aktiver, relativ wenig verdienender Junglehrer (5 Jahre im Beruf) allerdings wünschte, wäre eine Öffentlichkeit, die mein Tun stützt.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich meine Seite Aufgaben eines Lehrers anführen: sie dient an meinem Beispiel der Information darüber, was Lehrer eigentlich so den ganzen Tag machen (übrigens eine FAQ).

(Und vielleicht sollte ich im Zuge der Missgunstbekämpfung noch anführen, dass ich ausschließlich einen 10 Jahre alten Škoda fahre und unser letzter Urlaub durch Jugendherbergen Mecklenburgs führte?)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen