Skip to content

Zion über Ypsilanti.

Zumindest Robert Zion weiß, warum Ypsilanti eine Hoffnung für die SPD ist.

Es tut gut, mal wieder etwas Unaufgeregtes zu lesen. Etwas zu lesen, das nicht in infantiler Zerstörungswut die SPD niederschreibt. Etwas zu lesen, das nicht geifernd Kurt Beck öffentlich lyncht. Etwas zu lesen, das nicht im Zirkelschluss die Umfrageergebnisse einer beispiellosen Kampagne zum Beweis nimmt für die Richtigkeit der Kampagne (und dies auch noch jede Woche wiederholt).

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Gila am :

*Hätten wir doch von klugen roten Frauen und klugen grünen Männern viel, viel mehr!!
Aber es bleibt immer die Hoffnung, gell?

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen