Skip to content

Freiheit? Bestimmung?

Die durch Erkenntnisse der Neurowissenschaften erneut augeworfene Frage, inwiefern unser Handeln determiniert sei und welche Folgen dies zum Beispiel für das Strafrecht habe, wird in mehreren Artikeln in der Telepolis beleuchtet: »Revolutionieren die Neurowissenschaften die Gesellschaft?«, »Die Abhängigkeit des Bewusstseins von Hirnprozessen«, »Psychiatrische und (neuro-)psychologische Gutachten vor Gericht« und »Von der Neuroethik zum Neurorecht?«.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen