Skip to content

Zeichen setzen.

Wie bei der Lektüre des Rollbergs bemerkt, setzt die Junge Welt Termini wie »Übergangsregierung« oder »Justizminister« in Anführungszeichen, vermutlich um zu verdeutlichen, dass es sich nur um Strohmänner der US-Regierung handele, sie also von der Jungen Welt nicht anerkannt werden. Diese Semantik der Interpunktion war schon bei den DDR-Tüdelchen der Springer-Presse lächerlich; sie wird nicht sinnvoller bei Publikationen der politisch anderen Seite.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen