Skip to content

Gelesen. Föste.

Karl-Heinz Föste: Mord sei Dank. Norderstedt: BOD, 2022.

Gewiss nicht schlechter als in Verlagen herausgegebene Regionalkrimis – aber Lektorat und Korrektorat fehlen eben doch.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Monster ID, Monster ID, Monster ID, Monster ID, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen