Skip to content

Räuber der Nordsee.

Zu Bens Blogpost schrieb ich:

Oh, wir haben das (zu viert) seit mehreren Wochen jeden Samstag gespielt; es hat also definitiv Wiederspielwert. Interessanterweise sind Gewinner und Verlierer bei diesem Spiel nicht dieselben wie normalerweise (wir haben in unserer Spielerunde eine klare Favoritin für viele andere komplexe Spiele) und es lässt sich auch nur schwierig vorhersagen, wer gewinnen wird; die Spielmöglichkeiten (und Schwerpunkte für das Sammeln von Punkten) sind doch erstaunlich variabel. Was das Artwork anbetrifft, stimme ich Dir voll zu: sehr anders, nicht so bedrückend niedlich wie so manche Spielgestaltungen, ohne indes in Metal-Düsternis zu versinken.

Mithin eine echte Empfehlung für Spieler*innen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Monster ID, Monster ID, Monster ID, Monster ID, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen