Skip to content

Neue Essay-Themen: Emcke, Demokrit, Castiel, Abbé Meslier, Russell, Luhmann, Sennett.

Die neuen Themen für den philosophischen Essay des 12. Jahrgangs des beruflichen Gymnasiums sind fertig (und hier zu lesen).

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

John Doe am :

*Wow, das ist ja völlig wirres Zeug. Die Armen.

Hanjo am :

*Wer nicht einmal seinen Namen kennt, kann eher nicht sicher urteilen.

Torben Mohrfeldt am :

*Der handschriftliche Auszug ist aber nur was für Schriftforscher und Kryptologen. Ich habe länger gebraucht das zu entziffern, als ich bereit bin zuzugeben. Das Papier ist dann hoffentlich in 600dpi gedruckt worden ;-).

Ansonsten ein hübscher Strauß, gefällt mir sehr gut.

Hanjo am :

*Ich liefere die Transkription mit. :-) – Ansonsten Dank; in der Tat sind die Lektüren und Korrekturen der philosophischen Essays so ziemlich die angenehmsten Schülerarbeiten, weil’s eben nicht nur unterschiedliche Themen sind, sondern diese auch noch sehr verschieden bearbeitet werden.

Gruß in den Norden!

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen