Skip to content

Gelesen.

van de Vendel: Was ich vergessen habeEdward van de Vendel: Was ich vergessen habe. Hamburg: Carlsen, 2004.

Ein feines Kinderbuch ab 11 Jahren: Erlebnisse von Elmer (boy) mit Sosha (girl) vor dem Hintergrund familiärer Verstrickungen. Einfühlsame, glaubhafte Darstellung des Jungen und dessen Beziehung zu seinem dementen Großvater. Dabei alles andere als tutig pädagogisch, sondern voller Witz und rasant erzählt.

Buch bei Amazon angucken.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen