Skip to content

Wordpress 1.5.

So, nachdem ich mich mit einem dummen Konfigurationsfehler meinerseits stundenlang aufgehalten habe, ist WordPress 1.5 nun installiert. Das Layout ist noch das Standarddesign; ich werde in den nächsten Tagen so nach & nach daran basteln, auf dass das Blog wieder aussieht wie ein Teil meiner Site.

[Update:] Die Hauptseite stimmt nun weitgehend; die Archivseiten muss ich noch zurechtfrickeln. Dass WP durch die Aufteilung der einen das Template bestimmenden index.php-Datei in mehrere .php-Dokumente nun einfacher zu beinflussen wäre, würde ich nicht unbedingt bestätigen wollen.

Sehr hilfreich allerdings ist der WordPress Codex, in dem zum Beispiel die ganzen PHP-Tags, die in WP verwendet werden können, gründlich dokumentiert werden.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen