Skip to content

Präsentationen mit Prezi.

Schülerinnen und Schüler haben für eine gelungene Präsentation Prezi genutzt, vorbereitend gemeinsam an verschiedenen Bereichen der Präsentation gearbeitet.

HA für den L mithin: angucken und ausprobieren.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Der Lehrerfreund am :

*Prezi ist äußerst ästhetisch und unglaublich smooth. Trotzdem ist es nichts weiter als die Fortsetzung des Powerpoint-Satans. Die vortragende Person nimmt neben der PRÄSENTATION einen untergeordneten Rang ein. Weg mit diesem Dreck. Bringt den Leuten bei, einen mitreißenden Vortrag zu halten und das Publikum zu begeistern.

Hanjo am :

*Es handelte sich ja um eine »gelungene Präsentation« – »Präsentation« hier im doppelten Sinne: weiter gefasst als das von S Präsentierte (das Vortragsganze), enger gefasst der Prezi-Teil. Das Vortragsganze war auch deshalb gelungen, weil Prezi dabei nur unterstützend (wenn auch strukturabbildend) funktionierte.

Meine grundsätzliche Meinung zu PP kennst Du ja. Schlecht genutzt nervt es jeden.

Was mich an Prezi interessiert, ist vor allem das kollaborative Arbeiten. Viele meiner S wohnen nicht am gleichen Ort – da ist die Möglichkeit des Arbeitens am gleichen Dokument ein wichtiges Plus. Betrachten wir die Alternative – ein S erstellt Präsentation und jeder liest »seinen« Teil vor –, scheint mir die Verantwortlichkeit für jeweils einen bestimmten Teil auch eine Grundvoraussetzung zu sein für die von uns gewünschte souveräne Darstellung der Inhalte, bei der die gute Präsentation im engeren Sinne eben nur das Tüpfelchen auf dem j ist.

Abgesehen davon zweifle ich daran, dass es wünschenswert ist, jeden S auf das Ideal des extrovertierten Verkäufers zu polen …

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen