Skip to content

Schleswig-Holstein im Bildungsmonitor.

Den letzten Platz hat Schleswig-Holstein zugewiesen bekommen beim Bildungsmonitor 2012 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. Naturgemäß hat dies in Schleswig-Holstein für gelinden Aufruhr gesorgt – allerdings sollte man bei der Analyse und Wertung der Ergebnisse stets bedenken, dass der Auftraggeber der Studie keineswegs ein neutraler Bildungsbeobachter, sondern Lobbyverein ist.

Genaueres berichtet Melanie Richter im Landesblog. Auch die Kommentare sind lesenswert.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

BBCode-Formatierung erlaubt
Gravatar, Pavatar, Favatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Formular-Optionen