Subscribe to "Ein Blog." in Radio UserLand.

Click to see the XML version of this web page.

Click here to send an email to the editor of this weblog.

Andere Blogs

BildungsBlog
Bloghaus
Boing Boing Blog
brain/map
Das E-Business Weblog
Das ist nur ein Weblog.
das kollektiv
Dave Winer: Radio UserLand
delta-c Weblog
Demokratie und Alltag
der KUTTER
Der Mensch im Spiel
Der Schockwellenreiter
Dichter dran
DIENSTRAUM
digital ist besser
Ferner liefen
fernsehratgeber
frapp.antville.org
Freitod - Weblog zum Selbstmord
generation neXt
Handakte WebLAWg
heimchen
HIRSCHgarden
Industrial Technology & Witchcraft
Jon's Radio
kellerkind bogenallee 11
Kosmonautentraum
kulturnation.de - der blog
Lesen & Leben
Mehrzweckbeutel
netbib weblog
Ostblog
Paperback Fighter
Paranews
Der Rollberg
ronsens
tempalog
The Cartoonist
thomas n. burg | randgänge
vergessene kulturgüter


Sonntag, 22. Dezember 2002

SPD-LogoWuwl: Infostand – An einem Stand einer politischen Partei – es ist vermutlich unerheblich, welcher – mitzuarbeiten, ist eine eigentümliche Sache.

Wir haben am Rande des Wochenmarktes Punsch ausgeschenkt, Kekse und Lebkuchen angeboten und Clementinen verteilt. Rührend ist es, wenn man alten Menschen mit guten Wünschen zum vierten Advent eine Clementine reicht und diese sich froh bedanken, weil sie sich ehrlich freuen. Viele Leute waren überrascht, zum Teil voll Argwohn, dass sie etwas geschenkt bekommen sollten – irgendwo musste doch der Haken sein?

Kommt man mit den Menschen ins Gespräch, zeigt sich ein großes Bedürfnis, über die Unzulänglichkeiten der Politik zu spechen, zumeist über sie und die Politiker da in Berlin zu schimpfen – dass wir als ehrenamtlich tätige Feierabendpolitiker mit denen da oben wenig gemein haben, ist da relativ unerheblich.

Ohnehin wird offenkundig, wie gering das Wissen um die Verantwortlichkeiten für die politischen Zeitläufte ist, wie wenig differenziert mit großem Furor vermeintliche Wahrheiten verkündet werden: der Punschstand wird zum Stammtisch, und es möchte einen gruseln, weil so wenig Wahres in dem ist, was von der Politik gemeint wird.

Vor diesem Hintergrund scheint es mir nur zufällig, welche Partei die Mehrheit in einer Wahl bekommt: ein Würfelspiel, das doch sehr fassbare Auswirkungen haben kann.

Es war sehr kalt an diesem Vormittag. Gefroren habe ich aus verschiedenen Gründen.
12:05:53 AM    Kommentar []trackback []


December 2002
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Oct   Jan

Themenschwerpunkte des Blogs

Blog-Technik
Dit & Dat
Eutin
Garten
Gelesen (Lektüreliste)
Genealogie
Kultur
Sprache und Literatur
Das Netz
Philosophie
Photographie
Politik
Schule

Verweise auf diese Seiten

Referrer


© Hanjo Iwanowitsch 2002–2004. Zuletzt geändert: 07.03.2004; 17:44:11 Uhr.