Skip to content

Atom und Solar.

Bezüglich der von der Regierung verkündeten Unternehmensverlautbarungen über die Verlängerung der Reaktorlaufzeiten gegen jede nicht konzerneigene Vernunft würden andere möglicherweise bemerken, sie könnten »gar nicht so viel fressen, wie sie kotzen möchten« – und da ist ja einiges dran, so viel jedenfalls, dass ich über diese Mischpoke, die da in Berlin Politik persifliert, vor Ekel gar nicht schreiben kann; im The European jedenfalls wird die andere Seite der Rechnung aufgemacht, nämlich die Bedeutung für die Solarindustrie: Sargdeckel zu, Solarstrom tot.